Traditionelles Aikido im Zentrum von Wien

Durch sein eigenes Beispiel zeigte Meister Ueshiba, dass der Erfolg des Aikidō nicht an der Anzahl der Anhänger, sondern an der Tiefe und Intensität der persönlichen Suche nach der Wahrheit durch Trainieren und Üben zu messen ist.

Kisshōmaru Ueshiba (1921-1999) über seinen Vater, den Begründer des Aikidō

Kostenloses Probetraining (ausgesetzt)

Ein kostenloses und unverbindliches Probetraining ist jeden Dienstag möglich. Voraussetzungen sind normale physische und psychische Belastbarkeit sowie die grundsätzliche Bereitschaft, unsere Etikette zu respektieren. Mehr erfahren

News

  • +++ Kein Training +++

    seit Mitte März

    Aufgrund der durch COVID-19 verursachten Pandemie findet in unserem Verein bis auf weiteres kein Training statt. Info

  • Verbandslehrgang in Wien

    12. und 13. September 2020

    Der diesjährige Lehrgang des Österreichischen Aikidoverbands ÖAV-AAA findet am 12. und 13. September in Wien statt. Info

  • Neujahrsbrief von Frank Koren

    Jänner 2020

    Frank Koren Shihan, 6. Dan Aikikai, hat für seine Schülerinnen und Schüler einen Neujahrsbrief verfasst. Seine inspirierenden Worte handeln diesmal von Krieg und Frieden, auch in unserem Inneren. Info

  • Texte zu Aikido 2012 - 2019

    Februar 2020

    Die von Michael Horvath, dem ehemaligen fachlichen Leiter des Dojos, von 2012 bis 2019 für die Übenden verfassten Texte sind nun in einem Dokument gesammelt. Info

  • Aikido-Vorführung

    14. Juni 2019

    Im Rahmen eines Embukai am 14. Juni 2019 in Wien Atzgersdorf gab Michael Horvath (5. Dan), gemeinsam mit Michael Mühlegger (3. Dan) und Edo Rivai (2. Dan), Einblicke in sein Üben. Hier ein Video: Info

Verein

Das magokoro aikido dojo wurde 2011 gegründet und steht in der Linie von Tamura Nobuyoshi Shihan (1933 - 2010), 8. Dan Aikikai, einem langjährigen persönlichen Schüler des Aikido-Begründers. Mehr erfahren

Aikido

Aikido ist ein Budo, eine japanische Kriegskunst, die von Ueshiba Morihei (1883 - 1969) aus dem Studium traditioneller Prinzipien und Techniken des Kampfes mit und ohne Waffen entwickelt wurde. Es verwendet Hebel und Würfe, aber auch gezielte Schläge, um körperliche Angriffe möglichst effizient zu neutralisieren. Mehr erfahren